Portraits Bier-Sommeliers

Das Zusatzseminar Train the Trainer für Schweizer Bier-Sommeliers® zeichnet sich durch eine Mischung aus praxisnaher Didaktik, methodischer Vielfalt und Entwicklung der kommunikativen Kompetenz aus. Mit diesem Zusatzseminar kann der ausgebildete Schweizer Bier-Sommelier® leicht verständliche, lehrreiche und attraktive Präsentationen zum Thema Bier durchführen. Bier-Sommeliers, welche die „Train The Trainer“ Ausbildung absolviert haben, werden nachfolgend aufgeführt:

Weitere Bier-Sommeliers (im Suchfeld Regionen auswählen und auf die Lupe klicken)

Nico De Backer
Nico De Backer: «Segni particolari: nato e cresciuto in Belgio, patria della buona birraMissione: promuovere la cultura della birra, facendone conoscere la grande varietà e le caratteristiche uniche attraverso degustazioni, formazioni e vendita di birra artigianaleMotto: ad ogni persona la sua birra. Scopri quale è la tua! Parlo italiano, inglese e olandese. // Distinctive features: born and bred in Belgium, home to good beerMission: to promote the culture of beer, showing its big variety and unique characteristics by organising tastings, classes and by selling craft beerMotto: one beer for each person. Discover which one is yours.I speak English, Italian and Dutch.»
Ögan Swen Amey
Ögan Swen Amey: «Restaurateur de métier, il est pour moi vital de connaitre les produits, et encore plus ceux que j'aime, pou pouvoir ensuite mieux les conseiller, les marier ou les présenter. J'ai fait la formation de sommelier suisse de la bière car j'étais déjà très attiré par ce domaine. J'ai découvert un univers bien plus vaste et passionnant que je n'aurais imaginé. Je demande maintenant qu'en apprendre davantage mais en gardant l'essentiel en vue, lei plaisir.
Pascal Moritz
Pascal Moritz: «Bier ist Vielfalt. Bier ist Leidenschaft. Bier ist Geschichte. Bier ist mehr als nur ein Durstlöscher. Bier ist keineswegs nur Bier, sondern wird oftmals unterschätzt. Es hat Tiefgang und Hintergrund und vor allem ist Bier ein wahrer Genuss.»
Patrick Rettenmund
Patrick Rettenmund: «Bier ist nicht einfach Bier. Seit vielen Jahren befasse ich mich mit Wasser, Malz und Hopfen. Die Vielseitigkeit dieses Getränkes fasziniert mich, der Genuss, das Erlebniss, die Kultur. Stetig bin ich auf der Suche nach neuem. Mein Wissen mit Gleichgesinnten auszutauschen und weiterzugeben freut mich sehr.»
Peter Zeier
Peter Zeier: «Bier ist für mich Leidenschaft, Gesellschaft, Kultur, Entdeckung, Vielfalt, Gemütlichkeit, Feiern, Natur, Genuss, Spass, Erfrischung, Geschichte, Kreativität, Tradition, Freundschaft, Trinkfreude, Geschenk und einfach unglaublich gut, Prost!»
Philipp Krickl
Philipp Krickl: «Authentische Biere zu kreieren und das Handwerk erfolgreich umzusetzen ist meine Passion. Ich verstehe mich aber nicht nur als Brauer, sondern auch als Botschafter für das Kulturgut Bier. Mein Anliegen als Dipl. Biersommelier ist es, die Biervielfalt mit Ihnen und für Sie auf spannende und unterhaltende Weise erlebbar zu machen.»
Ralf Winzer Garcia
Ralf Winzer Garcia: «Bier ist mehr als ein Getränk. Bier ist Menschheitsgeschichte in Reinkultur.»
Pia Bantli
Pia Bantli: «Bier ist meine Leidenschaft und mein Herzblut»
Remo Flütsch
Remo Flütsch: «Ich wünsche mir, dass das Bier irgendwann den gleichen Stellenwert wie Wein hat.»
Richie Waldis
Richie Waldis: «Vor über 20 Jahren habe ich meinen ersten Sud gebraut. Dass mein Grossvater Bierbrauer war, hat bestimmt eine entscheidende Rolle dabei gespielt, dass ich mein eigenes Bier brauen wollte. Seither hat mich das Getränk, in seiner ganzen Vielfalt, nicht mehr losgelassen und es fasziniert mich noch immer. Schon bald begann ich mich intensiv mit der Herstellung, den Zutaten, aber auch der Geschichte des Bieres zu befassen und eigenete mir so erstes Wissen an. Dies gab ich in Braukursen und Bierseminaren weiter, im Herbst 2015 liess ich mich zum Bier-Sommelier ausbilden und diese Ausbildung half mir, mein Wissen noch zu vertiefen und zu erweitern.»
Rolf Burkhard
Rolf Burkhard: «Ich und Bier...sind Lebensfreude und Spass am Genuss»«Io e la birra siamo il piacere della vita del buon gusto»
Dani Schnider
Dani Schnider: «Bier ist mehr als nur "e Stange". Leider kann die Bierauswahl in vielen Restaurants noch nicht mit der umfangreicheren Weinkarte mithalten. Als Bier-Sommelier frage ich bewusst nach speziellen Bierstilen und freue mich, wenn ich zu einem guten Essen ein passendes Bier geniessen kann.»
Silvio Neuenschwander
Silvio Neuenschwander: «Bier ist für mich mehr als nur ein alkoholisches Getränk; es beinhaltet die Geschichte und Kultur unserer und vergangener Zivilisationen. Im Weiteren liebe ich Bierspezialitäten von Kleinbrauereien, da die Biere die persönliche Handschrift jedes Braumeisters trägt.»
Stefan Hahn
Stefan Hahn: «Bier ist mehr, viel mehr als eine Stange am Stammtisch. Bier ist Kultur.»
Stephan Grieb
Stephan Grieb: «Die Biervielfalt und die Kombination von Bier und Essen ist mir ein grosses Anliegen. Gerne organisiere ich eine Degustation von verschiedenen Bierstilen aus aller Welt. Bei Ihnen oder in unserer Brasserie.»
Marc Stutz
Marc Stutz: «Die Vielfalt, die Bier bietet, überrascht und fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Wo auch immer auf der Welt.»
Thomas Schnellmann
Thomas Schnellmann: «Bin leidenschaftlicher Hobbybrauer. Biere die eine Vielfalt von Geschmack und Geruch präsentieren gefallen mir wie auch Starkbiere (Trappistenbiere). Gestopfte Biere sind eine wahre Versuchung Wert.»
Thomas Grolimund
Thomas Grolimund: «Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Bier sich präsentieren kann! Es ist absolut lohnenswert, sich mit diesem Getränk näher auseinander zu setzen und damit zu erkennen, dass Bier weitaus mehr bedeutet als die übliche „Stange hell“! Bier ist genauso vielfältig wie Wein – vielleicht hat es sogar noch fast mehr spannende Gesichter.»
Thomas Klauser
Thomas Klauser: «Ich arbeite seit über 6 Jahren in einer Brauerei und habe sehr viel Kontakt mit Gastronomen. Alles über Bier interessiert mich sehr und es gibt immer wieder Neues zu lernen»
Jan Wälti
Jan Wälti: «Neben der Biergeschichte, der Bierproduktion, der 'Schweizer und Internationalen Bierkultur' interessiere ich mich auch stark für 'Bier und Gesellschaft'. Spannend finde ich beispielsweise zu beobachten, wie sich die konnotative Verbindung 'Bier & Büetzergetränk' durch die Weitergabe von bereits wenigen Informationen verändern lässt. Mir ist es ein Anliegen, für die Diversität des Bieres einzustehen.»
Hans-Werner Wegner
Hans-Werner Wegner: «Als Wirt vom Besucherrestaurant der Brauerei "Feldschlösschen" Rheinfelden betreue ich mit unserem Team ca. 25'000 Besucher im Jahr. Es ist mir ein besonderes Anliegen unseren Gästen Bierkultur zu vermitteln, die Geschichte und Tradition der Bierherstellung über Jahrtausende nahe zu bringen, auf die grosse Bandbreite der Bierstile und Biertypen hinzuweisen und neugierig zu machen, auf die enorme Vielfalt der Biersorten dieser Welt hinzuweisen und auch "Nicht-Biertrinker" zu animieren, das Eine oder Andere zu versuchen, um eventuell doch seine spezielle Geschmacksrichtung zu finden. Und das nicht nur im schönsten "Schloss" der Schweiz!»
Wolfgang Meyer Brunot
Wolfgang Meyer Brunot: «Bier ist keine bierernste Sache! Beer Story Feeling - Die moderne Art Bier-Märchen zu erzählen, denn um jedes Bier rangt sich eine solche Story.»
Yves Schaltegger
Yves Schaltegger: «Bier ist vielseitig und interessant und bietet mehr als den Durst zu löschen. Als Hobbybrauer verbringe ich viel Zeit bei der Pflege des Handwerkes und noch mehr Zeit beim Erkunden von neuen Kreationen aus aller Welt. Ach und übrigens, eine Stange ist ein Glas und kein Getränk. ;-)»
Christoph Zindel
Christoph Zindel: «Die Schweizer Bierkultur fördern und fordern!»